Friedenslicht 2018

Auch dieses Jahr fand am 3. Advent die Aussendungsfeier des Friedenslicht aus Bethlehem statt. Das Licht wurde in Bethlehem in der Geburtsstätte Jesu entzündet und legte von da aus über 3000km (sogar im Flugzeug!) bis in die Kirche in Drispenstedt zurück, wo wir es entgegen nehmen durften. Anschließend verteilten wir es in einem abendlichen Gottesdienst in unserer Gemeinde, sodass es für uns alle über die Festtage leuchtet und uns alle an den Grundgedanken des Weihnachtsfestes erinnert.